VT-Selbsterfahrung für Ärztinnen und Ärzte

 

 

Kursort: Nürnberg

(Praxis  Kühnertsgasse 24)

 

Ziele / Konzept

 

 

 

 

 

 

 

Termine

 

in Facharzt-Weiterbildung
Psychiatrie und Psychotherapie

bzw. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (VT)

 

 Ab Oktober 2021 beginnt (evtl. zum letzten Mal) ein neuer Kurs!

Aufgrund zahlreicher Vormerkungen ist die Vergabe der 9 Plätze wie folgt geregelt:

* Im ersten Schritt werden alle bisherigen Vormerkungen strikt nach dem Zeitpunkt ihrer Voranmeldung per Email angefragt, ob noch Interesse an der Teilnahme besteht. Falls ja, erhalten die betreffenden Personen die offiziellen Anmeldeunterlagen per Post und haben 4 Wochen Zeit, um sich definitiv anzumelden. Dann beginnt die nächste Runde usw.

* Es sind maximal 2 Teilnehmende aus einer Klinik möglich (und auch nur, wenn beide einverstanden sind).

* Personen, die zueinander in einer Partnerschaftsbeziehung stehen, können nicht an der gleichen Gruppe teilnehmen.

* Aus Paritätsgründen wird bei der Gruppenzusammensetzung außerdem auf eine halbwegs ausgewogene Geschlechterverteilung geachtet (4:5/5:4 bzw. 3:6/6:3).

Falls Sie sich also bereits haben vormerken lassen, werden Sie in den nächsten Tagen/Wochen von mir per Email kontaktiert.

Alle anderen müssen sich noch etwas gedulden und sich in den nächsten Wochen hier über die jeweilige neue Lage informieren.

 

Block-Selbsterfahrungsgruppe in Nürnberg

(Okt. 2021 bis Okt. 2022)

150 Stunden verteilt auf 5 Blöcke
(verlängerte Wochenenden: 4 mal 3 Tage FR/SA/SO; 1 mal 4 Tage DO bis SO
,
jeweils ganztags 9 bis 17:30 Uhr)

Ziel der VT-Selbsterfahrung ist das Erkennen, Reflektieren und Bearbeiten von Erfahrungen und Mustern, die aus der persönlichen Lebens- und Entwicklungsgeschichte der Therapeut(inn)en stammen.

Neben negativen und potentiell schädlichen Einflüssen auf die Therapiedurchführung („blinde Flecken", Ängste, Probleme und dysfunktionale Motive) stehen auch positive Elemente (persönliche Stärken, Talente und Ressourcen) im Fokus der Aufmerksamkeit.

Der Kurs entspricht den Vorgaben der Bayerischen Landesärztekammer (150 Stunden Selbsterfahrung, verteilt über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr).

Das Kurskonzept hat sich über viele Jahre praktisch bewährt (über 30 Jahre Praxiserfahrung des Leiters mit VT-Selbsterfahrungskursen), ist anwendungsorientiert, theoretisch fundiert und durch mehrere eigene Veröffentlichungen zum Thema in Fachkreisen anerkannt (siehe Publikationsliste).

Der Kursleiter ist Diplom-Psychologe und von der Bayerischen Landesärztekammer und Psychotherapeutenkammer zugelassen/akkreditiert.
Wegen des Heilberufe-Kammergesetzes findet der Kurs in Kooperation mit folgendem ärztlichen Weiterbildungsinstitut statt und wird von dort mit bestätigt: CIP - Centrum für Integrative Psychotherapie (Leitung: Dr. Markus Reicherzer), Rotkreuzplatz 1, 80634 München.

 

I.   01. bis 03. Oktober 2021 (FR/SA/SO)              jeweils ganztags 9 – 17:30 Uhr s.t.

II.  21. bis 23. Januar 2022 (FR/SA/SO)

III. 05. bis 08. Mai 2022 (DO/FR/SA/SO)

IV. 15. bis 17. Juli 2022 (FR/SA/SO)

V.  21. bis 23. Oktober 2022 (FR/SA/SO)

Starttermin für 2021 ist fix; die Termine für 2022 könnten notfalls aus wichtigen (!) Gründen noch geändert werden.

Kosten: 22 € pro Stunde (=Arbeitseinheit à 45 Min.)
per SEPA-Dauerlastschrift in Höhe von jeweils 275,- € über 12 Monate ab Kursbeginn.

Vormerkung / Anmeldung beim Kursleiter telefonisch, per Fax oder e-mail. 

 

Weitere Informationen bei folgender Adresse:

 

Dr. phil. Dipl.-Psych. Dieter Schmelzer

Psychologischer Psychotherapeut (VT)

Lehrtherapeut / Supervisor für Verhaltenstherapie (KV, CIP, Bay.PTK und LÄK)

Praxis Kühnertsgasse 24, 90402 Nürnberg

Tel. 0911 – 24 25 222 (am besten DI 12–13 Uhr) Fax 24 25 223

e-mail: info@dr-schmelzer.de

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang  |